Wir verfügen über das grösste und eines der am längsten etablierten Transplantationsprogramme der Schweiz. Die einzelnen Transplantationsprogramme werden von organspezifischen Teams geführt, bestehend aus Chirurgen und medizinischen Fachleuten. Das Transplantationszentrum optimiert vorhandene Ressourcen, gewährleistet den Wissenstransfer zwischen den medizinischen Experten und fördert die Interdisziplinarität. Regelmässige Fortbildungen sichern den internationalen Austausch.

Nicolas_Müller.png  

female_avatar170 (2).jpg

​Prof. Dr. med. Nicolas Müller
Leiter Transplantationszentrum
Tel. +41 44 255 37 12
nicolas.mueller@usz.ch

​Dr. Lisbeth Langhammer
Assistenz Direktorium Transplantationszentrum
Tel. +41 44 255 96 60    transplantationszentrum@usz.ch

 

​29.10.2020
Merkblatt Coronavirus

Das Transplantationszentrum hat ein Merkblatt zum Verhalten bei Coronavirus für transplantierte Patientinnen und Patienten veröffentlicht. Merkblatt (Stand 29.10.2020)
COVID19 Spitalhygiene (PDF)

Überarbeitete Therapieempfehlungen für nephrologische Patientinnen und Patienten mit nachgewiesener SARS-CoV-2 Infektion, unter besonderer Berücksichtigung der Anpassung der Immunsupression. Therapieempfehlungen COVID (PDF)

Verabreichung Remdesivir bei intermittierender Hämodialyse-Patienntinnen und -Patienten und eGFR <30ml/min am Universitätsspital Zürich. Remdesivir am Universitätsspital Zürich (PDF)

Kontakt

Rämistrasse 100
8091 Zürich
Tel. +41 44 255 66 66
transplantationszentrum@usz.ch

Für Patientenberichte: transplantationskoordination@usz.ch



Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.